Heads Up VM

Das Heads Up ist die Königsdiziplin im Pokersport. Hier kämpft Spieler/in gegen Spieler/in um den Sieg. Die Spieltaktik ist eine andere als beim Turnierpoker mit mehreren Teilnehmern, weil man sich beim Heads Up auf nur einen Spielgegner konzentrieren muss.

 

Seit 2013 spielen wir jährlich einen HeadsUp-Vereinsmeister aus. In den Vorrundengruppen geht es im Modus “Jeder gegen Jeden” um das erreichen einer der vorderen Plätze. Diese gewährleisten die Qualifikation für den K-O-Modus. Ähnlich des Systems bei einer Fußball Europameisterschaft geht es dann im KO-System darum ins Finale zu kommen und den begehrten Pokal für ein Jahr mit nach Hause zu nehmen.

 

Im Jahr 2017 wurde das Schweizer System gespielt, ab 2018 wieder in Vorrundengruppen und dann im KO-Modus.

 

Unsere bisherigen Gewinner:
2018: Thomas Brosi

2017: Raimund Kisskalt

2016: Stefan Reich

2015: Alexander Krauss

2014: Alfred Bayer

2013: Thomas Rüpprich