2015

12096192_887260928026581_2304660618759258750_n

 

Ein spannender Wettbewerb, der am 09.10. von 19:15 bis 02:34 Uhr in der Nacht dauerte endete mit Alexander Kraus als neuem HeadsUp Vereinsmeister. Nach Thomas Rüpprich 2013 und Alfred Bayer 2014 ist Alex der 3. Vereinsmeister HeadsUp.

 

12 Mitglieder traten an um den Titel zu erreichen. In der Vorrunde wurden vier Gruppen ausgelost, in denen die Gruppenspieler im Jeder gegen Jeden Modus antraten. Die zwei Gruppenbesten qualifizierten sich für das Viertelfinale. Besetzt wurden die Viertelfinalbegegnungen nach dem System “Fußballeuropameisterschaft” mit den besten acht Spielern, die die Halbfinalisten ausspielten. Jetzt waren noch im Spiel Thomas Rüpprich, Stefan Reich, Alexander Krauss und Frank Krügel.

 

Alex konnte sich hier souverän gegen Frank durchsetzen. Ein sehr langes Spiel, hart umkämpft mit einem bis zum Ende offenen Sieger in dem beide Spieler mehrfach vor dem Seat-Open standen konnte Stefan am Ende verdient gewinnen.

Im Finale standen sich damit Stefan und Alex gegenüber. Beide trennten sich im Vorrundenspiel bereits unentschieden. Auch hier entwickelte sich ein heißer Kampf mit dem besseren Ende für Alexander.

 

Positiv ist, dass sich drei von vier Spielern der DPSB-HeadsUp-Mannschaft für das Halbfinale qualifizieren konnten.

 

Herzlichen Glückwunsch, Alex.