Jahreswertung 2015

v.l. Alfred Bayer (1. Platz Omaha, 1. Platz Punkteringgame), Hans Ziegler (3.), Thomas Brosi (1.), Frank Krügel (2.)

v.l. Alfred Bayer (1. Platz Omaha, 1. Platz Punkteringgame), Hans Ziegler (3.), Thomas Brosi (1.), Frank Krügel (2.)

 

Jahreswertung Punkterunde
Nach 96 Runden, Endstand 2015
RangNameProzent
1. PlatzThomas B.93,32 %
2. PlatzFrank K.90,20 %
3. PlatzHans Z.82,76 %
4. PlatzThomas R.80,88 %
5. PlatzStefan R. 80,38 %
6. PlatzAlfred B.79,43 %
7. PlatzTibor S.72,20 %
8. PlatzJirka O.71,86 %
9. PlatzAlex K.60,87 %
10. PlatzTomas Z.60,32 %
11. PlatzThomas V.51,51 %

 

Jahreswertung Ringgame
Nach 73 Runden, Endstand
RangNameChips
1. PlatzAlfred B.+22.208
2. PlatzAlexander K.+14.895
3. PlatzStefan R.+470
4. PlatzTomas Z.-3.156
5. PlatzHans Z.-8.535
6. PlatzThomas V.-18.858

 

2015 Sieger

Die Monatssieger 2015
MonatPunkterundePunkteringgame
Januar 2015Stefan ReichTomas Zahumensky
Februar 2015Hans ZieglerKonstantin Ruff
März 2015Thomas BrosiAlfred Bayer
April 2015Jost KrautzunHans Ziegler
Mai 2015Thomas BrosiRene Späth
Juni 2015Hans ZieglerJirka Olschewski
Juli 2015Frank KrügelAlexander Krauss
August 2015Hans ZieglerThomas Rüpprich
September 2015Frank KrügelAlfred Bayer
Oktober 2015Hans ZieglerAlexander Krauss
November 2015Frank KrügelStefan Reich
Dezember 2015Thomas RüpprichAlexander Krauss

 

Der große Vorteil unserer Auswertung liegt darin, dass wir nicht danach werten, wer die meisten Punkte hat. Diese Wertung ist nämlich nicht aussagekräftig. Denn wer viele Punkterunden mitspielen kann, erreicht auch zwangsläufig mehr Punkte als diejenigen, die nicht so viele Runden mitspielen können. Wir wollen jedoch wissen, welche Spielstärke die einzelnen Teilnehmer unserer Turniere haben.

 

Die Wertung wird danach berechnet …

… wieviele Punkte der einzelne Spieler im Monat erreichen könnte,
… wieviele Punkte der einzelne Spieler davon tatsächlich erreicht hat,
… wieviel Prozent der maximal erreichbaren Punkte er damit erspielt hat.

… und neu ab 2015: Bonuspunkte für die Podiumsplätze. Damit soll die echte Turniersimulation (nur die vordersten kommen in die Preise) perfektioniert werden.

 

Deshalb kann es durchaus vorkommen, dass Teilnehmer unserer Punkterunden mehr Punkte als andere haben, trotzdem jedoch nicht zwingend den 1. Platz belegen müssen.