Erneuter Sieg beim HeadsUp

Mit einem unerwarteten Sieg im Gepäck kehrte unser HeadsUp-Team heute aus Gersthofen bei Augsburg zurück.

 

In Zahlen ausgedrückt spielte am 22.04.17 um 14:00 Uhr der Tabellensiebte (4 Punkte +92) gegen den Tabellenvierundzwanzigsten (2 Punkte +16).

 

Die Laufer, angetreten mit Jörg Axmann, Ralf Tetzeli von Rosador, Konstantin Ruff und Thomas Rüpprich sorgten für folgenden Endstand:


Bavarian Allstars 40
1. Pokerclub Lauf 60

 

Nach einem vorsichtigen Abtasten in Runde 1 ging es mit 14:14 in die erste Pause. Die Setzrunde von Thomas ging mit 20:16 an Lauf. Die dritte Runde, die der Gastgeber aus Schwaben setzte, ging mit 26:10 an die “Franconian Allstars”.

 

Wieder war es “Ralle, die Kralle”, der erneut alle drei Partien gewinnen konnte und einen großen Anteil am Sieg hatte. Ebenso feierte Jörg ein sehr starkes Debut und gewann zwei Spiele.

 

Wir bedanken uns für einen tollen Nachmittag bei unseren Gastgebern.

Auszug aus der Tabelle am 24.04.17:
1. Baltic Sea Kings (Usedom) 8 P.  +164

13. THC Mönchengladbach – Nutsfolder 4 P. +40

14. 1. Pokerclub Lauf e. V. 4 P. +36

15. Piranhas Bulldozers TUS Berne (Hamburg) 4 P. +24

46. Baltic Sea Power (Usedom) 0 P -160

zurück